Werte Kollegin, werter Kollege!

Heute ist das Thema Qualitätssicherung in aller Munde. Die Bundesinnung der
Zimmermeister hat sich daher entschlossen, einen entscheidenden Beitrag zur
einfachen Umsetzung in den Betrieben zu leisten.

Unser Bestreben war, Extreme zu vermeiden. Die Umsetzung von Qualitäts-
sicherungsmaßnahmen ohne ausufernde Bürokratie ist das Ergebnis.
Es soll damit der Informationsstand in den Holzbau-Betrieben verbessert werden,
und gleichzeitig werden Hilfen angeboten, die betriebliche Maßnahmen wesentlich
erleichtern.

Der Holzbau wird im Wettbewerb der Materialien nur dann bestehen, wenn er das
ohnehin hohe Qualitätsniveau nachhaltig sicherstellen und laufend an aktuelle
Erfordernisse anpassen kann.

Mit freundlichen Grüßen verbleibe ich Ihr

Komm.-Rat Maximilian Dallago
Bundesinnungsmeister